Japanische Lärche - Ein Hochzeitsbaum von Hochzeitsbaeume.de

Japanische Lärche

49,00 

 

Botanischer Name: Larix kaempferi
Größe: ca. 35 – 40 cm
Alter: ca. 8 Jahre

Wie ihre Verwandten im Freien wirft auch die Japanische Lärche ihre Nadeln ab. Alljährlich erfreut das Hochzeitsbäumchen mit seiner Wandlung vom zarten Grün bis hin zum herbstlichen Bernsteinton jedes Zimmer in immer neuer Gestalt. Das genügsame Wohnaccessoire wirkt beinahe zerbrechlich, symbolisiert jedoch in seinem beständigen Wuchs wiederkehrende Lebenskraft.

 

Art.-Nr.: 1013 Kategorie:

Produktbeschreibung

Die Japanische Lärche muss ganzjährig draußen stehen. Sie braucht den Wechsel der Jahreszeiten. Dieser Hochzeitsbaum verträgt volle Sonne. Bedenken Sie aber immer: Je stärker die Sonneneinstrahlung ist und je mehr Blätter der Baum hat, desto mehr Wasser benötigt er auch. Wenn Sie etwa aus beruflichen Gründen nur morgens und/oder abends gießen können und der Baum immer komplett trocken ist und die Blätter hängen lässt, bis Sie wieder zum Gießen kommen, dann sollten Sie entweder eine größere Schale (mehr Erde) wählen oder den Baum ein wenig schattiger stellen. Auch kleine Trockenphasen sind für den Baum stressig. Der Wasserbedarf dieser Pflanze ist nicht übermäßig hoch und sie kommt auch mit kurzen Trockenphasen gut klar. Dieser Baum blüht nicht. Bei diesem Baum handelt es sich um einen Nadelbaum.

Die Japanische Lärche wirft über die Wintermonate das Laub ab und treibt im Frühjahr wieder sehr schön aus. Sie verträgt auch härteren Frost. Es macht ihr nichts, wenn die Schale komplett durchfriert. Achte aber darauf, dass die Erde nie gänzlich austrocknet und gieße ggf., wenn die natürlichen Niederschläge nicht ausreichen. Wir empfehlen die Pflanzen über Winter mitsamt der Schale im Garten einzugraben oder sie ca. 5-10 cm hoch mit Torf oder Mulch zu bedecken. Wenn im Frühjahr erste Triebe oder Knospen zu sehen sind, solltest Du die Pflanze nach Möglichkeit frostfrei halten. Wenn es dann noch einmal sehr kalt wird, kannst Du die Pflanze durchaus ein paar Tage in den ungeheizten Keller stellen, um die Triebe nicht durch den Frost zu verlieren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Japanische Lärche”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This