Hainbuche

159,00 

Botanischer Name: Carpinus betulus
Größe: ca. 20 – 30 cm
Alter: ca. 10 Jahre

Buchenholz gilt von jeher als glücksbringend und beschützend. Die spezielle Bedeutung der Hainbuche liegt in ihrer Verehrung als „Baum der Abgrenzung“ sowie als „Energiebaum“. Wem sie als Hochzeitsbäumchen geschenkt wird, dessen Ehe begleitet stets gemeinsamer Ehrgeiz auf dem Weg zu ehelichen Zielen und stete, gemeinsame Tatkraft. Als Garten- und Terrassenschmuck strahlt die Hainbuche ebenso Treue und Unbeirrbarkeit aus.

Die Hainbuche ist ein Laubbaum, der nicht blüht und ganzjährig draußen stehen muss. Der Baum braucht den Wechsel der Jahreszeiten. Dafür wirft er über die Wintermonate das Laub ab und treibt im Frühjahr wieder sehr schön aus. Dieser Hochzeitsbaum kann sowohl an einem sonnigen als auch an einem halbschattigen Standort stehen. Je sonniger die Hainbuche steht, desto mehr Wasser benötigt sie auch. Ansonsten hat sie einen durchschnittlichen Wasserbedarf.

Abweichungen zum Produktbild sind möglich, da jeder Baum anders wächst.

Kategorie: