Aleppo-Kiefer

99,00 

Alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand

Botanischer Name: Pinus halepensis
Größe: 20 – 25 cm
Alter: ca. 7 – 9 Jahre

Die Aleppo-Kiefer als Hochzeitsbaum symbolisiert die Kompromissfähigkeit der frisch gebackenen Eheleute. Überreichen Sie dem Brautpaar eine Aleppo-Kiefer als Hochzeits-Bonsai, schenken Sie ihm doch auch gleich etwas Draht, Schnur und eine kleine Baumschere dazu. Der Grund: Eine Aleppo-Kiefer geht durch das Zurückschneiden, Abspannen und Verdrahten zahlreiche Gestaltungskompromisse ein.

Abwechslung ist die wahre Leidenschaft einer Aleppo-Kiefer – zumindest, was die Jahreszeiten betrifft. Sie muss das ganze Jahr über im Freien stehen – mit einer Ausnahme. Im klirrend kalten Winter sollte das verliebte Brautpaar dieses Hochzeitsgeschenk in einem wärmeren Kellerraum überwintern lassen.

Beim Standort im Freien ist sie allerdings nicht so wählerisch. Ob Halbschatten oder sonnig – die Aleppo-Kiefer fühlt sich überall wohl. Allerdings braucht sie in der Sonne mehr Wasser. Apropos Wasser trinken. Wie auf einer Hochzeit ist bei der Aleppo-Kiefer maßvolles, dafür regelmäßiges Trinken angesagt. Kurze Trockenperioden verträgt sie gut. Als Nadelbaum treibt die Aleppo-Kiefer keine Blüten aus. Dafür bereichert sie ihre Umgebung das ganze Jahr über mit einer herrlich natürlichen grünen Farbe.

Dein Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen
0